Zweierlei im Ofen gebackene Falafel

An was denkt ihr, wenn ihr Kichererbsen seht? Also ich denke direkt an einen leckeren Eintopf, wie zum Beispiel der Kichererbsen-Zucchini-Topf aus dem letzten Jahr oder an feinen selbstgemachten Humus. Beides sind wirklich absolute Leibspeisen von mir. Aber mit Kichererbsen kann man natürlich noch viel mehr machen als nur das. Wenn ich an Kichererbsen denke, denke ich oft auch an saftige Falafel.

Zitronengrassuppe mit Jakobsmuscheln

Vorweg eine feine Suppe, gefolgt von einem leckeren Hauptgang, hinterher ein genialer Nachtisch, und ich bin glücklich. Heute darf ich euch unseren wunderbaren ersten Gang unseres herrlichen Ostermenüs, in Form einer feinen Suppe präsentieren. Es gibt herrlich würzig-frische Zitronengrassuppe mit Jakobsmuscheln und dazu einen Ginschaum. Klingt das nicht einfach wunderbar?

Gefüllte Muschelnudeln mit Linsen, Süßkartoffeln und Mangold

Eine Woche in der es nur Pasta gibt, ist ganz nach meinem Geschmack. Um aber auch Abwechslung auf den Speiseplan zu bringen, zeige ich euch heute eines meiner aktuellen Lieblingsrezepte und es ist dazu auch noch vegetarisch. Ganz bunt kommt es daher, sogar nachdem es aus dem Backofen kommt. Dazu plaudere ich heute noch aus dem Nähkästchen.

Mafalda Corta mit Champignons und Pecannusspesto

Pasta basta! Für mich braucht es kulinarisch im Alltag oft nicht viel um mich zufrieden zu stellen. Pasta ist mein Wegbegleiter in der Woche! Eine so feine Zutat die wirklich so vielseitig einsetzbar ist und dazu geschmacklich auch noch einiges her macht. Heute verrate ich euch mein Rezept für Mafalda Corta mit einem Pecannusspesto und Champignons. Dazu habt ihr die Chance auf ein tolles Pastapaket.