Lebkuchen Panna Cotta

Das Dessert bei einem Weihnachtsessen oder auch einem Menü steht schon ein bisschen im Fokus. Bei uns ist es nämlich oft so dass wir uns für diesen Gang besonders viel Zeit lassen und es durchaus sein kann dass wir diesen erst nach unserer Bescherung servieren. Und schließlich will ein festliches Menü einen krönenden Abschluss in Form eines Desserts finden. Dabei herausgekommen ist diese köstliche Lebkuchen Panna Cotta mit Rotweinpflaumen und somit wünschen wir euch schon einmal frohe Weihnachten!

Buch Rezension – Sommerbeeren & Herbstfrüchte, Annie Rigg

Sommerbeeren und Herbstfrüchte, der Titel ist Programm eines wirklich wunderbar gestalteten Buches von Annie Rigg. Und weil mich das Buch so fabelhaft inspriert hat, habe ich gleichzeitig ein Rezept dabei. Mandelmilchreis mit im Ofen gerösteten Pflaumen. Ich würde euch direkt gerne den wunderbaren Duft der Pflaumen die mit Zimt und Vanille gegart werden in die Nase zaubern, aber macht es euch erst einmal bequem in der Foodistas Bücherlounge.

Erdbeer-Tiramisu begleitet von einem Vanilla Martini Rosso

Ein fruchtig frischer Abschluss für unser fantastisches Genuss Menü! Na wie hört sich das an? Nach unserem grandiosen Auftakt mit Spargel Polenta Häppchen begleitet von einem erfrischendem Martini Tonic, einem beschwipsten Gastgeschenk und einem grandios Hauptgang bestehend aus feinstem Lachs kombiniert mit einer fruchtig-sauren Erdbeer-Maracuja-Salsa, möchte ich euch unser Dessert nicht weiter vorenthalten.

Schokotörtchen

Endlich mal wieder etwas Gebackenes! Ich habe mich wirklich sehr auf unsere Backwoche gefreut, denn gefühlt hatte ich schon eine Ewigkeit keinen Kuchen oder etwas Ähnliches mehr gebacken. Das war gar keine böse Absicht von uns, das Backen so zu vernachlässigen. Irgendwie hat es sich einfach so ergeben, dass unsere süßen Kreationen etwas in den Hintergrund gerutscht sind. Aber jetzt dürft ihr euch auf kleine süße Köstlichkeiten freuen.