Marokkanischer Pistazienkuchen mit Kardamon und Rosenwasser

Fernweh bei einem Beitrag zu bekommen ist für mich im Moment nicht ganz so schlimm und somit zu verschmerzen. Schließlich zehre ich noch von den letzten Urlaubserinnerungen aus Sizilien. Heute mitgebracht habe ich euch allerdings einen Kuchen aus einem anderen ferneren Land, welches mich jedoch nicht minder beeindruckt hat. Ich schwelge immer wieder gerne in Erinnerungen, denn diese Erfahrungen die ich in Marokko und vor allem Marrakesch machen durfte sind einzigartig. Mitgebracht heute habe ich euch einen herrlich exotischen Kuchen.

Buchrezension – My New Roots, Sarah Britton

In ihrem ersten Buch, stellt die erfolgreiche Foodbloggerin Sarah Britton 100 gesunde und zugleich vegetarische Gerichte vor, in denen sie ausschließlich saisonale Zutaten verwendet. Die Autorin legt Wert, auf sättigende Vollwertgerichte welche eine gesundheitsfördernde Wirkung versprechen. Das Buch verfolgt den Ansatz nachhaltig und ganzheitlich zu sein. Dabei sollen die Gerichte leicht nach zu kochen und gleichermaßen wertvoll für Körper und Seele sein.

Schokotörtchen

Endlich mal wieder etwas Gebackenes! Ich habe mich wirklich sehr auf unsere Backwoche gefreut, denn gefühlt hatte ich schon eine Ewigkeit keinen Kuchen oder etwas Ähnliches mehr gebacken. Das war gar keine böse Absicht von uns, das Backen so zu vernachlässigen. Irgendwie hat es sich einfach so ergeben, dass unsere süßen Kreationen etwas in den Hintergrund gerutscht sind. Aber jetzt dürft ihr euch auf kleine süße Köstlichkeiten freuen.

Waldmeister-Törtchen

Wenn meine liebe Mama mir sagt, der Waldmeister ist fast fertig, dann ist für mich gefühlt Sommer. Und Sommeranfang ist für mich einfach pures Glück. Ich bin definitiv eher ein Sommerkind als ein Winterkind. Der Sommer mit seinen saftigen Farben und kulinarischen Highlights wie dem Waldmeister, ist einfach meine Lieblingsjahreszeit. Also mussten natürlich Törtchen passend zu meinem Sommeranfang gebacken werden.

Waffeltorte mit Kaffeesirup

Ihr Lieben, wisst ihr was wir festgestellt haben? Es gibt viel zu wenig Gebackenes hier auf dem Blog von den Foodistas. Diesen Schiefstand wollen wir beseitigen, denn wir sind allesamt kleine Süßmäuler und lieben etwas Süßes in jeglicher Form. Also zeigen wir euch doch am besten die nächsten Tage unsere aktuellen Favoriten aus dem Backofen. Den Anfang machen wir mit einer Waffeltorte mit Kaffeesirup und Beerentopping.