Elderflower meets Grilled Apricot

Wenn Frauen am Grill stehen, dann muss es nicht nur Bier geben, sondern da darf es ruhig ein besonderer Drink sein, der serviert wird. Aus diesem Grund habe ich eine ganz feine Mischung für euch – Holunderblütensirup mit Zitronengras, ohne Zucker, dafür mit Agavendicksaft, einen Spritzer Gin und Limettensaft dazu und den krönenden Abschluss bilden die gegrillten Aprikosen. Und seid ihr neugierig geworden?

Kichererbsen Curry mit grünem Spargel

„Wozu sind denn schließlich Freunde da!“ ein schöner Ausspruch oder? Wenn auch ein wenig gefühlvoll aber umso passender, diese Songzeile aus einem Pur-Klassiker, der uns allen wohl ab und zu mal über den Weg läuft.
Bei uns ist dieser Ausspruch heute Programm, denn wir freuen uns riesig der lieben Steffi von schmecktwohl. in Form eines Gastbeitrages unter die Arme greifen zu dürfen.

Buch Rezension – Ein Fest im Grünen, Erin Gleeson

Ich folge Erin und ihrem Blog The Forest Feast schon eine ganze Weile. Aus diesem Grund habe ich mich auch sehr über ihr erstes Buch „Ein Fest im Grünen“ (Originaltitel The Forest Feast) gefreut. Simpel aber ausgefallene Gerichte die so nahe liegen, aber immer mit dem gewissen Etwas machen dieses Erstwerk zu einem ganz besondern Exemplar. Aber lest selbst.

Die Foodistas Bücherwoche

Endlich ist es soweit! Wir können die Rubrik „Bücherlounge“ mit Leben füllen. Es ist schon schwierig in kürzester Zeit einem Blog mit den Dingen zu füttern die uns am Herzen liegen. Denn wir lieben nicht nur das Kochen und Backen, sondern stöbern auch gerne in neuen Kochbüchern herum. Aus diesem Grund geht es eine Woche lang um tolle Bücher, aber auch super Rezepte die wir für euch nachgekocht haben.

Lila Salat mit Orangen und Fenchel, dazu karamellisierte Walnüsse und ein Honig-Senf-Dressing

Bei meinen wöchentlichen Streifzügen über den Düsseldorf Markt am Carlsplatz, lasse ich mich gerne inspirieren von allem was mir so begegnet. Aus diesem Grund habe ich meist auch keine lange Einkaufsliste, weil diese eigentlich immer komplett über den Haufen geworfen wird. Der lila Rucola sowie der Feldsalat sind so Dinge die meine ganz Einkaufsliste auf den Kopf stellen, sie waren nicht geplant, aber sie haben ein tolles Rezept hervorgerufen.

Strawberry French Toast Roll Ups

Ob arme Ritter, Semmelschnitten, Semmelschmarrn, Weckschnitten, Bavesen, Pofesen, Blinder Fisch in den deutschsprachigen Gefilden oder Rabanadas in Portugal – das French Toast, wie es in den USA und Kanada genannt wird, besitzt unendlich viele Namen. Heute findet ihr meine runde Interpretation des allseits bekannten Klassikers auf dem Blog, dazu lüfte ich ein kleines Geheimnis.