Mit Ricotta gefüllte Zucchiniblüten

Kennt ihr das, eine Rezeptidee schwirrt einem schon wochenlang im Kopf herum. Nur die Hauptzutat lässt einfach auf sich warten und macht sich rar.
So ist es mir mit diesem Rezept ergangen. Zurück aus dem Urlaub konnte ich es dann aber nicht mehr abwarten. In meiner neuen Heimat gibt es ein ganz wunderbares Blumenfeld, auf dem man nicht nur wunderschöne Blumen pflücken kann, sondern auch Gemüse der Saison erhält.

Schokoladencreme mit Rumlikör

In letzter Zeit kommen scheinbar nur noch süße Dinge von mir auf dem Blog. Aber keine Angst ich mag es durchaus herzhaft und ganz bald gibt es auch wieder tolle und vor allem abwechslungsreiche Küche hier von mir.
Aber wie ihr wisst, darf nach jeden tollen Essen bei mir keinesfalls ein Nachtisch fehlen. Diese nehme ich am liebsten in einer relativ bequemen Position ein. Am liebsten ehrlich gesagt mit einem Espresso auf der Couch.

Johannisbeer Mascarpone Tarte

Sonntags ist bei uns Kuchenzeit, denn am Wochenende hat man schließlich ausgiebig Zeit sich um die wichtigen Dinge des Lebens zu kümmern, ihr wisst welche das sind. Kochen und Backen. Naja und genau das habe ich letztes Wochenende getan. Wie jeden freien Samstag den wir einrichten können, haben wir uns morgens auf den Münster Wochenmarkt begeben. Es ist wie ihr vielleicht wisst, schon eine kleine Tradition geworden.

Bunte Tomatenquiche

In den letzten Wochen habe ich noch einmal einen richtigen Kochschub erhalten. Quasi den Turbobust an Motivation und purer Leidenschaft. Es mag wohl daran liegen dass ich nun endlich in einer von mir selbst zusammengestellten und geplanten Küche kochen darf, aber auch an viel mehr Platz im wichtigsten Raum der Wohnung. Und weil das Kochen in der neuen Küche so viel Spaß macht, habe ich heute ein ganz besonders farbenfrohes Gericht für euch.