Erdbeer-Tiramisu begleitet von einem Vanilla Martini Rosso

Ein fruchtig frischer Abschluss für unser fantastisches Genuss Menü! Na wie hört sich das an? Nach unserem grandiosen Auftakt mit Spargel Polenta Häppchen begleitet von einem erfrischendem Martini Tonic, einem beschwipsten Gastgeschenk und einem grandios Hauptgang bestehend aus feinstem Lachs kombiniert mit einer fruchtig-sauren Erdbeer-Maracuja-Salsa, möchte ich euch unser Dessert nicht weiter vorenthalten.

Schokotörtchen

Endlich mal wieder etwas Gebackenes! Ich habe mich wirklich sehr auf unsere Backwoche gefreut, denn gefühlt hatte ich schon eine Ewigkeit keinen Kuchen oder etwas Ähnliches mehr gebacken. Das war gar keine böse Absicht von uns, das Backen so zu vernachlässigen. Irgendwie hat es sich einfach so ergeben, dass unsere süßen Kreationen etwas in den Hintergrund gerutscht sind. Aber jetzt dürft ihr euch auf kleine süße Köstlichkeiten freuen.

Grüne Spargelpfanne

Heute habe ich euch eines meiner absoluten Lieblingsgerichte zur Spargelzeit mitgebracht. Es ist nicht nur eines meiner Lieblingsgerichte weil es so wahnsinnig gut schmeckt, sondern weil es auch super schnell zubereitet ist. Egal ob ihr gerade wenig Zeit habt oder aber wenig Lust habt, noch viel Zeit in der Küche zu verbringen, dieses Gericht ist im Handumdrehen zubereitet. Also lasst es euch nicht entgehen und testet es solange ihr noch könnt.

Süßkartoffelpizza

Also ich esse ja für mein Leben gern Pizza! Was den Belag anbelangt bin ich für alles offen. Nur was den Boden anbelangt, da bin ich eigentlich schon ein wenig wählerisch. Mein Pizzaboden darf auf keinen Fall zu dick sein und knusprig muss er auf jeden Fall auch sein und idealerweise natürlich im Steinofen gebacken! Für das Thema der April macht was er will, habe ich mir aber mal eine ganz andere Variante für meinen Pizzaboden überlegt! Schaut selbst!

Pochierte Rhabarbertartelettes

Rhabarber endlich ist er wieder zu haben. Nach dem Winter ist der Rhabarber eines der ersten Gemüsesorten, die wir hier bei uns in der Region ernten können und bedeutet für mich pure Freude. Und ja, ihr habt euch nicht verlesen und ich habe mich auch nicht vertan! Denn Rhabarber ist keine Obstsorte so wie viele fälschlicherweise glauben, sondern wirklich ein Gemüse. Schaut was ich mit ihm angestellt habe!